Sesamölrezepte

Marinierter Chinakohl

1

Prise

Zucker

alles in einer Schüssel gut verrühren

½

EL

milde Sojasauce

1

EL

heller Reisessig

½

EL

dunkler Reisessig

2

TL

Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

 

1

Stk

Chinakohl (ca. 300 Gramm)

Blattrippen flach schneiden, Blätter schräg in feine Streifen schneiden

 

siedendes

Salzwasser

Chinakohl beigeben, portionenweise blanchieren, gut abtropfen, mit der Marinade mischen, kurz kühl stellen

Nach oben

Knackiger Gurkensalat

Scharf-saure-Sauce

 

1

TL

Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

in einer Pfanne warm werden lassen

1

grosser roter

Chili / Peperoncino in Ringen, entkernt

andämpfen

EL

Zucker

alles beigeben, ca. 2 Minuten köcheln

½

TL

frischer Ingwer fein gehackt

1

EL

dunkle Sojasauce

2

EL

dunkler Reisessig

1

EL

Weisswein

½

EL

Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

1

 

Knoblauchzehe fein gehackt

beides beigeben, beiseite stellen

½

EL

Sesam, geröstet

1

 

Gurke ungeschält ca. 350 Gramm

längs halbieren, entkernen, ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden, in Schüssel geben.

dl

heisses Wasser

mischen, darüber giessen, ca. 20 Minuten ziehen lassen, Flüssigkeit abgiessen, Gurken leicht ausdrücken, mit der Sauce mischen, ca. 2 Std ziehen lassen

½

EL

Salz

Nach oben

Grapefruitsalat

150

Gramm

Glasnudeln

mit siedendem Wasser übergiessen, mindestens 10 Minuten stehen lassen, abtropfen, beiseite stellen.

 

 

Wasser

Sauce

 

1

EL

milde Sojasauce

alles in einer Schüssel verrühren

½

EL

heller Reisessig

½

TL

Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

1

EL

rote getrocknete Chilis entkernt, gehackt

beides im heissen Wok oder in grosser Bratpfanne rösten, herausnehmen, beigeben

1

EL

Sesam

Salat

 

4

Stk

rosa Grapefruits

Boden und Deckel, dann die Schale bis aufs Fruchtfleisch wegschneiden.
Fruchtfilets herauslösen, in die Sauce geben.

1

EL

Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

im Wok oder in grosser Bratpfanne heiss werden lassen

100

Gramm

Okra in Scheiben

kurz unter Wenden braten

100

Gramm

Sojasprossen

zugeben, kurz weiter mit Wenden braten, herausnehmen, über die Grapefruits verteilen, mit den Nudeln garnieren, sofort servieren.

Hinweis:
Okrascheiben im Kochenden Salzwasser 2 - 3 mal aufwallen lassen. (Das Blanchieren ist unbedingt nötig, da die Okra beim Kochen Schleim absondern.)

Nach oben

Hühnercurry-Geschnetzeltes

1

Stk

Poulet ca. 1.5 Kg

Poularde abspülen, und in 8 Teile zerlegen und enthäuten.
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
Zitrone in breite Streifen schälen.
Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl in einem breiten Topf erhitzen und das Poulet scharf anbraten.
Geflügel rausnehmen und danach Zwiebeln und Knoblauch goldgelb braten.
Curry, Cayennepfeffer und Salz zugeben und unter Rühren einige Minuten braten.
Pouletteile wieder zugeben. Dann die Brühe und 1/8 Rahm zugiessen, Zitronenschale einrühren und aufkochen.
Zugedeckt 20 Min. köcheln lassen.
Bambussprossen in Scheiben schneiden, Lauch schräg in schmale Ringe teilen und im Topf nochmals 15 Min. mitgaren.
Glasnudeln in lauwarmem Wasser 10 Min. einweichen. Abgiessen und mit einer Schere grob zerschneiden.
Restlichen Rahm mit Speisestärke verrühren und in den Topf einrühren bis das Curry gebunden ist. Die Glasnudeln zufügen und gleichmässig heiss werden lassen.
Zitronenschalen herausfischen.
Curry mit Salz und 2 EL Zitronensaft abschmecken.
Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

2

Stk

Zwiebeln

2

Stk

Knoblauchzehen

1

Stk

Zitrone

3

EL

Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

2

TL

indisches Currypulver

2

TL

Cayennepfeffer

2

TL

Salz

¼

Liter

Hühnerbrühe

¼

Liter

Rahm

300

Gramm

Bambussprossen

300

Gramm

Lauch

50

Gramm

Glasnudeln

2

TL

Speisestärke

1

Bund

Petersilie

Nach oben

Aktuell

10. Oktober 2019

Erwartete nächste Leinölpressung

Wir werde um den 15./20. Oktober 2019 wieder frisches Leinöl herstellen.


Copyright Pflanzenoel.ch AG. Alle Rechte vorbehalten