Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl

Inhaltsstoffe:

  • ca. 16% gesättigte Fettsäuren
  • ca. 38% einfach ungesättigte Fettsäuren (Ölsäure; Omega-9)
  • ca. 41% zweifach ungesättigte Fettsäuren (Linolsäure; Omega-6)
  • > 1% dreifach ungesättigte Fettsäuren (Alpha-Linolensäure; Omega-3)

Verfügbarkeit:

Das Enzilo Tamasini® Premium-Sesamöl wird sporadisch frisch gepresst und ist dann verfügbar so lange der Vorrat reicht.

Haltbarkeit:

Bei kühler und dunkler Lagerung ca. 12 Monate

Allgemeines:

Die aus dem Orient stammende Sesampflanze wird ca. einen Meter hoch. Seit mehreren tausend Jahren wird der Sesam in China und Indien angebaut. Die krautartige Pflanze gehört zur Familie der Pedaliengewächse. In den oberen Blattwirbeln bilden sich die einzelnen glockenartigen, fingerhutförmigen, behaarten Blüten. Die Blüten gehen am frühen Morgen auf und welken um die Mittagszeit. Anschliessend benötigen die Samen rund 20 bis 30 Tage bis zur Reife.
Ungünstig ist, dass nicht alle Blüten gleichzeitig, sondern nach und nach in Gruppen erblühen. Infolgedessen reifen die Samen nicht gleichmässig aus. Das ist der Grund, dass die Sesamernte auch heutzutage noch grösstenteils reine Handarbeit ist. Die Pflanzen müssen aufrecht für zehn bis zwanzig Tage zum Nachtrocknen auf dem Feld zusammengestellt werden. Die reifen Samenkapseln springen selber auf, so dass die Pflanze nur noch über einem Tuch ausgeschüttelt werden muss.

Verwendung:

Allgemeines
Der Anteil an einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist etwa 19% bzw. 59%. Der hohe Lezithingehalt soll sich günstig auf das Denkvermögen auswirken. Mit einem Anteil von rund 13% Alpha-Linolensäure (Omega 3 Fettsäure) ist das Sesamöl ein besonders gesundes Speiseöl in der kalten Küche. Die Haltbarkeit von rund zwölf Monaten ist für ein kaltgepresstes Pflanzenöl sehr gut, und macht es dadurch sehr "anwenderfreundlich".
Sesamöl schützt die Haut mit einem Lichtschutzfaktor 2 vor Sonnenstrahlen.

als Speiseöl
Sesamöl verfeinert mit seinem leicht exotischen Geschmack die orientalische und asiatische Küche. Es lässt sich gut im Wok verwenden und gibt auch heimischen Gemüsen einen orientalischen Touch.

  • Müsli
    Jedem Müsli kann man eine kleine Menge Sesamöl zur Verfeinerung beifügen. Die Menge richtet sich nach dem Geschmack.
  • Kartoffelstock, Knödel oder Geschwellti
    Sesamöl, darüber geträufelt, macht Kartoffelgerichte zu delikaten und vor allem gesunden Gerichten.
  • Spargeln
    Statt mit geschmolzener Butter sollten sie Spargeln einmal mit Sesamöl probieren.
  • Marinierter Chinakohl
  • Knackiger Gurkensalat
  • Grapefruitsalat
  • Hühnercurry-Geschnetzeltes

andere Anwendung
In Indien ist Sesamöl das Hautpflegeöl schlechthin und gilt zugleich auch als Nerventonikum. Es gibt körperliche und seelische Kraft, wirkt beruhigend, erdend und stärkend, insbesondere, wenn man mit den Nerven fertig ist und extrem »dünnhäutig« wird. Gleichzeitig wird das Schutzschild Haut wieder regeneriert und widerstandsfähig.
Sesamöl hat auch eine entgiftende Wirkung bei der Anwendung als Ölziehkur.
Täglich einen Teelöffel unter das Hundefutter mischen regt die Verdauung beim Hund an und unterstützt sie.

Nach oben

Aktuell

13. Dezember 2018

Erwartete nächste Leinölpressung

Wir werde um den 15. Dezember 2018 wieder frisches Leinöl herstellen.


03. Dezember 2018

Frisches Leinöl verfügbar

Wir haben am 1. Dezember 2018 frisches Leinöl gepresst. Dieses Leinöl ist verfügbar solange der...


Copyright Pflanzenoel.ch AG. Alle Rechte vorbehalten