SwissOmegaPower® Premium-Traubenkernöl

Verfügbarkeit:
Traubenkernöl ist nur begrenzt verfügbar.

Haltbarkeit:
Bei kühler und dunkler Lagerung ca. 18 Monate

Allgemeines:
Das Traubenkernöl wird aus den Kernen der Weintraube gewonnen. Nach der Weinlese werden die Traubenkerne aus dem Trester gewonnen und getrocknet. Durch grossen Aufwand kann eines der feinsten Öle gewonnen werden. Für einen Liter Traubenkernöl braucht es mehr als 2000 Kilo Trauben. Das gold-grün bis dunkelgrün-bräunlich schimmernde Öl mit dem traubig - nussigen Geschmack wird im Kaltpressverfahren hergestellt. Es ist sehr exklusiv und selten, was es auch teuer macht. Der Aufwand, um einen Liter Öl zu gewinnen, ist gross, die Ausbeute recht klein. So kann aus den trockenen Kernen nur gerade 2-3% Öl gewonnen werden. Auf dem Markt gibt es günstiges Traubenkernöl, dieses ist jedoch chemisch extrahiert, es wird mit Hexan aus den Kernen gelöst. Bei diesem Verfahren entsteht ein fast farb- und geschmackloses Öl, das alle wichtigen Inhaltstoffe verloren hat.

Verwendung:
Allgemeines
Schon in der Antike war das Traubenkernöl bekannt. Damals galt es als Wundermittel für die Haut. Heute weiss man, dass es auch sehr interessant in der Ernährung ist. Der hohe Gehalt an Vitamin E ist gut für Muskeln, Gelenke, Herz, Kreislauf, Augen, Stoffwechsel und Immunsystem. Das Lezithin beeinflusst die Nerven, das Gehirn und die Blutbildung positiv. Der sehr hohe Anteil an Linolsäure (rund 71 %) hat einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel. Der menschliche Körper kann daraus sogar die 3-fach ungesättigte Linolensäure, eine lebenswichtige Omega 3-Fettsäure, bilden.
Traubenkernöl enthält als einziges Öl und einziges Nahrungsmittel überhaupt eine nennenswerte Menge an Procyanidin. Das ist jenes aussergewöhnliche Antioxidans, das als stärkstes Bollwerk gegen die freien Radikale bekannt geworden ist. Es ist rund 20 Mal stärker als Vitamin C und rund 50 Mal stärker als Vitamin E. Wegen dem hohen Anteil an Procyanidin ist das Traubenkernöl auch ein hervorragendes Mittel für die Kosmetik. Die Antioxidantien bewahren auch die Lipidstoffe unserer Haut vor dem Zerfall.

als Speiseöl
Traubenkernöl ist sehr hoch erhitzbar. Es ist das Speiseöl, das den höchsten Rauchpunkt hat. Der Rauchpunkt ist jener Erhitzungspunkt, bei dem Öle zerstört werden und anfangen zu rauchen. Wegen seines hohen Rauchpunktes darf kaltgepresstes Traubenkernöl als ideales und gesundes Mittel zum Braten bezeichnet werden.
Weiter hat das Traubenkernöl einen Anteil von rund 90 % ungesättigten Fettsäuren. Aus diesem Grund ist es ein hervorragendes Speiseöl für die kalte Küche. Den intensiven Geschmack kann man gut ausnutzen, um Speisen zu „würzen“. So kann Traubenkernöl in Salaten, Birchermüsli oder Gemüse zu einer feinen Note beitragen. Über Käse oder als Grundstoff für Dipsauce eignet es sich hervorragend. Wegen dem hohen Rauchpunkt ist Traubenkernöl ein exklusives Öl für Fleischfondues und ein sehr gutes Pflanzenöl, um Fleisch anzubraten. Marinaden mit Traubenkernöl haben eine spezielle Note.
andere Anwendungen
Traubenkernöl ist gut für die Haut. In England ist es das klassische Massageöl, wie bei uns das Mandelöl. Traubenkernöl hat eine feine Konsistenz, es ist nicht zu trocken und nicht zu fettig und lässt sich für Massagen gut handhaben. Traubenkernöl kann das Immunsystem stärken. Es kann hilfreich bei unreiner und fettiger Haut und Cellulite sein. Es kann die Zellneubildung unterstützen, dadurch wird die Haut weich und geschmeidig. So lässt sich Traubenkernöl auch dem Badewasser zusetzen. Feuchtigkeit spenden Umschläge mit Traubenkernöl.


 

Unsere weiteren Links

Baumnussoel.ch URL Baumnussoel Linkseite Baumnussoel Webseite
Baumnussöl.ch URL Baumnussöl Linkseite Baumnussöl Webseite
Disteloel.ch URL Disteloel Linkseite Disteloel Webseite
Flachsoel.ch URL Flachsoel Linkseite Flachsoel Webseite
Flaxoil.ch URL Flaxoil Linkseite Flaxoil Webseite
Hanföl.ch URL Hanföl Linkseite Hanföl Webseite
Haselnussöl.ch URL Haselnussöl Linkseite Haselnussöl Webseite
Haselnussoel.ch URL Haselnussoel Linkseite Haselnussoel Webseite
Kürbiskernöl.ch URL Kürbiskernöl Linkseite Kürbiskernöl Webseite
Leinöl.ch URL Leinöl Linkseite Leinöl Webseite
Leinoel.ch URL Leinoel Linkseite Leinoel Webseite
Mandelöl.ch URL Mandelöl Linkseite Mandelöl Webseite
Mandeloel.ch URL Mandeloel Linkseite Mandeloel Webseite
Mohnoel.ch URL Mohnoel Linkseite Mohnoel Webseite
Naturoele.ch URL Naturoele Linkseite Naturoele Webseite
Naturöle.ch URL Naturöle Linkseite Naturöle Webseite
Nussoel.ch URL Nussoel Linkseite Nussoel Webseite
Nussöl.ch URL Nussöl Linkseite Nussöl Webseite
Nussoele.ch URL Nussoele Linkseite Nussoele Webseite
Nussöle.ch URL Nussöle Linkseite Nussöle Webseite
Ölmühle.ch URL Ölmühle Linkseite Ölmühle Webseite
Oelmuehle.ch URL Oelmuehle Linkseite Oelmuehle Webseite
Oelpresse.ch URL Oelpresse Linkseite Oelpresse Webseite
Pflanzenoele.ch URL Pflanzenoele Linkseite Pflanzenoele Webseite
Pflanzenöl.ch URL Pflanzenöl Linkseite Pflanzenöl Webseite
Pflanzenoel.ch URL Pflanzenoel Linkseite Pflanzenoel Webseite
Rapsoel.ch URL Rapsoel Linkseite Rapsoel Webseite
Rapsöl.ch URL Rapsöl Linkseite Rapsöl Webseite
Sesamoel.ch URL Sesamoel Linkseite Sesamoel Webseite
Sojaöl.ch URL Sojaöl Linkseite Sojaöl Webseite
Sonnenblumenoel.ch URL Sonnenblumenoel Linkseite Sonnenblumenoel Webseite
Sonnenblumenöl.ch URL Sonnenblumenöl Linkseite Sonnenblumenöl Webseite
Speiseöl.ch URL Speiseöl Linkseite Speiseöl Webseite
Speiseoel.ch URL Speiseoel Linkseite Speiseoel Webseite
Speiseöle.ch URL Speiseöle Linkseite Speiseöle Webseite
Speiseoele.ch URL Speiseoele Linkseite Speiseoele Webseite
Traubenkernoel.ch URL Traubenkernoel Linkseite Traubenkernoel Webseite
Traubenkernöl.ch URL Traubenkernöl Linkseite Traubenkernöl Webseite
Walnussoel.ch URL Walnussoel Linkseite Walnussoel Webseite
Walnussöl.ch URL Walnussöl Linkseite Walnussöl Webseite